Die 10 Gebote zum Unglücklich sein

RonnyDee Blog Posts 0 Comments

Vor fast genau einem Jahr habe ich eine meiner bisher schwierigsten Phasen erfolgreich beendet. Burnout. Oder ausgebrannt sein. Oder einfach nur schlafen wollen. Wie auch immer man es nennen möchte, damit man es als Nicht-Betroffener so halbwegs mit sich selbst in Einklang bringen und akzeptieren kann. Zur Not kann man es auch als Mode-Erscheinung oder Faulheit deklarieren. eute bin ich …

Neujahrsvorsätze…

RonnyDee Blog Posts

Das mit den Neujahrsvorsätzen ist ja so eine Sache… kaum hat man sie irgendwem gegenüber kundgetan, zweifelt man bereits an sich selbst und sucht die nächst beste Gelegenheit diese wieder über Bord zu werfen. Dabei ist dies ja tatsächlich die beste Gelegenheit sein Leben neu zu gestalten. Ob dies nun für mehr Sport, bessere und gesündere Ernährung, mehr Familienleben oder …

Video source missing

Wer bestimmt dein Leben?

RonnyDee Blog Posts

Eine mehr als interessante Einstiegsfrage, oder? Sind wir oft nicht der Meinung, dass es im Prinzip die Anderen sind die unser Leben bestimmen? Also Eltern, Bekannte, Vorgesetzte bzw. Situationen wie Wohnungs- und Berufssituation oder Ausbildung und KnowHow oder hin und wieder auch Krankheiten wie z.B. Allergien oder andere Beeinträchtigungen. as aber, wenn das gar nicht stimmt? Ich weiß, ich begebe …

Video source missing

Das Paradox unserer Zeit

RonnyDee Blog Posts

Heute habe ich keinen eigenen Blogeintrag. Dafür steht aber ein Gasteintrag zur Verfügung der mich sehr nachdenklich gestimmt hat. Vielleicht findest du auch etwas Zeit diese Zeilen zu lesen. Das Paradox unserer Zeit Wir haben hohe Gebäude, aber eine niedrige Toleranz. Breite Autobahnen, aber enge Ansichten. Wir verbrauchen mehr, obwohl wir weniger haben. Wir machen mehr Einkäufe und empfinden weniger …

Die Kunst glücklich zu sein

RonnyDee Blog Posts

Wann ist man eigentlich glücklich? Was definiert Glück? Dies ist meine ganz eigene Geschichte zu meinem Glück. Vielleicht hilft sie dem einen oder anderen sich selbst zu hinterfragen, um so den ganz eigenen Weg zum persönlichen Glück zu finden. Auf jedem Fall wünsche ich jedem viel Kraft und vor allem Mut dazu. änner 2014, irgendwie ist plötzlich alles zu viel. …

Wenn ein Tag zu Ende geht

RonnyDee Blog Posts

Wenn ein Tag zu Ende geht und es draußen dunkel wird, dann ist die Zeit gekommen, sich zu fragen ob es gut war. Und hin und wieder wird man feststellen, dass man es vielleicht anders machen hätte sollen. Im besten Fall. Meistens stellt man jedoch fest, dass es die anderen hätten anders machen sollen. Die anderen hätten ja mal überlegen …

Die Macht der Sprache

RonnyDee Blog Posts

Die Sprache… nahezu so alt wie die Menschheit und so selbstverständlich, dass wir kaum eine Sekunde damit verbringen, darüber nachzudenken was wir jeden Tag zu unseren Mitmenschen und vor allem auch zu uns selbst sagen. Dabei hat die Sprache die unglaubliche Macht Menschen voranzutreiben und glücklich zu machen oder aber auch zu erniedrigen und im schlimmsten Fall sterben zu lassen. …

Im Elend sind wir alle gleich

RonnyDee Blog Posts

Vorab möchte ich mich bei dir entschuldigen. Eigentlich wollte ich einen anderen Artikel online stellen, der mir sehr am Herzen liegt und auch für gewisse Menschen gedacht ist. Aber diesen Artikel werde ich erst nächste Woche veröffentlichen, da ich der Meinung bin, dass die derzeitige Situation in Bosnien und Herzegowina Vorrang hat. Die nächsten Zeilen drehen sich also um diese …

Möglicherweise ist es ja ein Ausweg

RonnyDee Blog Posts

Du läufst den ganzen Tag. Auf der Suche nach irgendwas, um auf andere zu vergessen. Stets deine eigenen Grenzen weiter auszubauen, ohne Rücksicht auf Verluste. Wir (ver)urteilen den ganzen Tag. Jede Situation lässt uns aufstöhnen, an unseren Nerven zerren, unseren Zorn stärken. Doch gegen wen eigentlich? Warum sind wir im Besitz der Gedanken und des Glaubens, zum Teil der tiefsten …

Jede Sekunde ist deine Sekunde

RonnyDee Blog Posts

Wer bereits meinen Blogeintrag „Eine Sekunde, ein Augenblick“ kennt, weiß auf was ich mich beziehe. Aufgrund der positiven Resonanz habe ich mich dazu entschlossen, den Beitrag fortzuführen. Es ist ein Aufruf an die Humanität in dieser Welt, an deine Stärke die in dir steckt und ein Kampf gegen die Angst die uns jeden Tag dazu zwingt, nicht über den Tellerrand …