Top
Weniger Spam unter WordPress – RonnyDee´s Blog
fade
4426
post-template-default,single,single-post,postid-4426,single-format-standard,eltd-core-1.1.1,flow child-child-ver-1.0.0,flow-ver-1.3.7,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-standard,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Weniger Spam unter WordPress

So genannte Spamkommentare können nerven. Es reichen ja schon die ganzen Spammails die man per E-Mail erhält. Auch WordPress hat ein Anti-Spamsystem an Bord. Und das ist nicht mal so untüchtig, vorausgesetzt man hat es richtig konfiguriert. Wie genau das geht, zeige ich dir in diesem Artikel.

Ein Hinweis in eigener Sache: Ich gehe in diesem Artikel nur auf die Einstellungen betreffend Spam ein, nicht auf die ganzen Kommentarfunktionen!

[custom_headline type=”left” level=”h3″ looks_like=”h4″ accent=”true”]Die Kommentareinstellungen[/custom_headline]

wordpress-nospam

Die Kommentareinstellungen findest du im WordPress-Backend unter dem Punkt Einstellungen > Diskussion.

Auf dieser Seite findest du dann alle möglichen Konfigurationsparameter für die Kommentarfunktion unter den WordPress-Artikeln bzw. -seiten.

 

 

[custom_headline type=”left” level=”h3″ looks_like=”h4″ accent=”true”]Die besten Einstellungen zur Spam-Prävention[/custom_headline]

Die erste Möglichkeit Spam zu unterbinden ist, sehr simpel: Man lässt einfach keine Kommentare zu.

Das ist aber meist nicht ganz das, was man sich als Blogger oder Betreiber einer WordPressseite wünscht. Trotzdem zeige ich diese Option hier auf, da vielleicht der eine oder andere gar keine Kommentare möchte. Die rot umrandete Option aktiviert bzw. deaktiviert die Kommentarfunktion unter WordPress.

wordpress-nospam_02

 

Ein weiteres Spam-Tool ist etwas weiter unten angeführt. Denn damit die SpamEinträge nicht gleich für alle Besucher des Blogs ersichtlich sind, sollten diese moderiert werden. Diese Einstellungen betreffen übrigens alle Kommentare. Durch die Aktivierung dieser beiden Optionen eröffnen sich folgende Möglichkeiten:

  • Jeder Kommentar muss von dir als Admin bestätigt werden, bevor er für den Rest der Welt ersichtlich ist
  • Hat ein Gast/User bereits einen bestätigten Kommentar, so werden dessen Kommentare künftig sofort angezeigt und müssen nicht mehr von dir bestätigt werden. Du baust quasi ein kleines Sortiersystem auf.

wordpress-nospam_03

 

Die, meiner Meinung nach, nützlichste Funktion ist jedoch die Blacklist.
Hier kannst du verschiedene Wörter anführen, die deiner Meinung nach, klassische Spam-Wörter sind. Als Beispiel habe ich dir hier die Wörter

[x_code]million buy viagra health sunglasses cheap outlet[/x_code]

angeführt.
[alert type=”danger” close=”false” heading=”Vorsicht”] Die Wörter können auch im Zusammenhang mit weiteren Buchstaben/Wörtern stehen. [/alert]
Sprich führst du hier z.B. das Wort “uch” an (aus welchem Grund auch immer), so werden alle Kommentare als Spam markiert, die z.B. “Besuch“, “suchen” oder “Buch” erwähnen. Versuche also im Voraus zu überlegen, welche Wörter hier sinnvoll erscheinen und kontrolliere in der ersten Zeit deine markierten Spamkommentare.

wordpress-nospam_04

[custom_headline type=”left” level=”h3″ looks_like=”h4″ accent=”true”]Noch mehr Informationen[/custom_headline]

Wer noch weitere Informationen über Spam und WordPress gibt es unter diesen handverlesenen Links:

[content_band class=”center-text” no_margin=”true” inner_container=”true” border=”vertical” bg_color=”#fff”]
[container]
[column type=”1/1″ last=”true” fade=”true” fade_animation=”in”]
[gap size=”1%”]

[icon type=”thumbs-up”] Notiz am Rande: Wenn ein Artikel gefällt, dann empfehle ihn doch bitte weiter. Nichts macht mehr Spaß, wenn man sieht, dass die Arbeit auch durch Liken & Sharen ein wenig Anerkennung findet. Liken & Sharen – eine bessere kostenlose Anerkennung gibt es nicht 😉

[gap size=”1%”]
[share title=”Liken & Sharen” facebook=”true” twitter=”true” google_plus=”true” pinterest=”true” email=”true”]
[/column]
[/container]
[/content_band]

[custom_headline type=”left” level=”h3″ looks_like=”h4″ accent=”true”]Weitere Beiträge[/custom_headline]
[recent_posts count=”4″ category=”wordpress”]

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.