Top
Title

Top 5 Must-Have Security-Programme

Wirksamer Schutz gegen Datenklau und Spionage

Top 5 Must-Have Security-Programme

Wie kann man sich am besten schützen? Eine Frage die wohl jeden, oder sagen wir fast jeden, Internetnutzer quält, da es ja genug Security-Programme gibt. Empfohlen wird in diversen Testberichten ja viel. Da dabei aber vielleicht auch etwas Schmiergeld… pardon… Schmieröl mit im Spiel ist, kommt mir zumindest stets in den Gedanken, da ich dort immer Software finde, von der ich entweder a) noch nichts gehört habe oder b) mit der ich nichts anfangen konnte. Und mit Verlaub, ich habe ja doch schon seit 20 Jahren mit IT zu tun und weiß auch wovon ich da so rede.

Wie dem auch sei… wie findet man nun Software, die wirklich Schutz für diverse Lebenslagen im Internet bzw. während dem Computergebrauch bietet? Offen und ehrlich gesagt, ich hab keine Ahnung. Ich teste viel Software die für mich interessant klingt und einen bestimmten Zweck erfüllt. Dabei sollte sie a) möglichst nichts oder wenig kosten, b) das tun, wofür sie programmiert wurde und c) nicht zu kompliziert in der Anwendung sein. Somit hat sich für meinen Computer-Alltag eine kleine, aber meines Erachtens recht feine, Liste ergeben die einige Probleme löst oder zumindest reduziert:

 

Express VPN

Geschätzt 98% aller Internetanwender gehen mit der IP-Adresse online, die sie von ihrem Anbieter (Provider) erhalten haben. Dass dadurch bereits Standort und diverse andere Parameter an Datensammler übertragen werden, versteht sich von selbst. Noch dazu erfolgt jede Übertragung von PC zu Webserver unverschlüsselt (sieht man von der eventuell vorhandene SSL-Verschlüsselung der Webseite ab).

Express VPN ist eine Software bzw. ein Dienstleister, der diesen Gap schließt. Diese sehr einfach gehaltene Software ermöglicht es, über irgendein Land online zu gehen. Sprich du kommst als Österreicher nicht mit einer österreichischen IP-Adresse ins Netz, sondern z.B. mit einer deutschen oder ungarischen… oder auch amerikanischen IP-Adresse. Alle Daten werden dabei auch von Punkt zu Punkt verschlüsselt. Sprich, es kann niemand mehr so leicht die Datenübertragung zwischen deinem PC und dem Webserver abfangen.

Viele (unwissende) Leute meinen, dass dies eine Umgehung von Ländersperren sei und demzufolge auch illegal ist… Fakt ist, dass es eigentlich keine Ländersperren gibt, es ist eine Erfindung von Bürokraten. Und ich habe zudem als Anwender ein Recht auf den Schutz meiner Daten. Der Preis ist mit USD 99.95/Jahr jedenfalls jeden Cent wert. Zum Anbieter wechseln

Avast Antivirus

Mit Avast habe ich bis dato nur sehr gut Erfahrungen gemacht. Man kann sich von der AntiViren Software übrigens auch gratis überzeugen, da diese für Privatanwender vollkommen kostenlos zur Verfügung steht. Allerdings empfehle ich die kostenpflichtige Version Avast Premier um EUR 79,99/Jahr da diese zusätzlich eine sehr gute Firewall mit an Bord. Wer übrigens Angst vor bösen Dateiendungen hat, der hat bei Avast Premier auch eine Sandbox dabei, sprich alle Dateien werden vor dem Ausführen auf Schadcode geprüft. Ich hatte bei Avast auch das Ultimate Bundle mit SecureLine VPN getestet… allerdings war ich von diesem Produkt nicht so überzeugt wie von Express VPN. Zum Anbieter wechseln

Steganos Safe 17

Jetzt gibt es natürlich auch genug Dateien, die auf dem PC/Laptop geschützt werden sollen. Seien es Vertragsdokumente, E-Mails, Fotos oder was auch immer. Diese Lücke wird mit Steganos Safe geschlossen. Mit dieser Software kann man sich ein virtuelles Laufwerk erzeugen (entweder ein fixes oder ein portables) und mittels Kennwort oder anderen Schutzmechanismen verschlüsseln. Das spannende an der Software ist, dass man sogar dieses Laufwerk verstecken kann… z.B. in einer .jpg oder .exe Datei. Ich empfehle Steganos Safe ohne Vorbehalte, da es sehr leicht zu bedienen ist und ausgezeichneten Schutz vor bösen Überraschungen bietet. Übrigens kann man Steganos Safe in der Version 17 auch vollkommen kostenlos erhalten. Zum Anbieter wechseln

Windows Care Genius

Wer sein Betriebssystem aufgeräumt haben möchte und dabei auch einige Optimierungen vornehmen will, der ist mit Windows Care Genius gut beraten. Die Software bietet einige (gratis) Optionen wie z.B. Dateien richtig zu löschen oder Spuren zu entfernen. Wer noch mehr Optionen haben möchte, der muss USD 29.95/Jahr oder USD 54.00/einmalig für die Lizenz bezahlen. Dafür werden allerdings auch alle Spuren beseitigt und etwaige Sicherheitslöcher geschlossen oder zumindest offengelegt.

Ich persönlich verwende Windows Care Genius nur in der Gratis-Version, da mir die anderen Bereiche vertraut sind und mir quasi selbst helfen kann. Wer allerdings mit der IT nicht so viel am Hut hat, dem empfehle ich die Lizenz der Software, sofern man dazu Bedarf hat. Zum Anbieter wechseln

Sichere Passwörter

Als letzten Punkt habe ich keine Software, sondern einfach nur einen Tipp: Erstelle ein sicheres Passwort!

Und zwar eines, dass du dir merken kannst und dass du eventuell nur um ein, zwei Zeichen pro Webseite ergänzt/verändert wird. Wichtig dabei: Es kommt nicht auf die Komplexität des Passwortes drauf an (also Sonderzeichen, Groß/Kleinschreibung) sondern auf die Länge (bereits 10 Zeichen brauchen viel länger zum Entschlüsseln als nur 5 Zeichen)

Deshalb mein Tipp…

  • wenn dein Hauptpasswort angenommen „FreiVogel“ lautet (bereits 9 Zeichen)
  • dann ergänze es um ein Sonderzeichen z.B. „Frei!Vogel“ (nun haben wir 10 Zeichen)
  • und für jede Webseite, wo du ein Passwort benötigst, übernimmst du z.B. den Namen: Für z.B. Facebook lautet somit das Passwort „Frei!Vogel!facebook“
  • somit hast du ein sehr sicheres Passwort… und wird im Falle des Falles die Webseite gehackt, so ist nur ein (1) Passwort von dir betroffen und nicht alle

 

Das sind meiner Meinung nach die Top 5 Antworten, wenn es um die Frage geht, wie man sich im Internet, aber auch beim Arbeiten mit dem PC entsprechend schützen kann. hast du weitere Tipps und Tricks, dann poste sie doch als Kommentar.

 

Hat dir der Beitrag weitergeholfen oder gefallen?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertung, Durchschnittsbewertung: 4,50 von möglichen 5)

Loading...

 

Post a Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest du in meinem Impressum

Schließen